Veranstaltungen

Round Table "Tu was, bevor ES passiert"
Dienstag, 29. November 2022 18:00 - 20:00 Uhr
Mediensaal der Mittelschule Fürstenfeld
Gewalt im sozialen Nahraum ist keine Privatsache. Wo beginnt Gewalt? Was können Sie tun, wenn Sie Gewalt beobachten? Was können Sie tun, wenn Verwandte, Bekannte oder Freunde Opfer von Gewalt im sozialen Nahraum wurden? Wie können Sie Opfer von Gewalt unterstützen? Was gibt es für Hilfsangebote im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld?
Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Hartberg-Fürstenfeld, das Gewaltschutzzentrum Steiermark und die Polizei geben Einblick in ihre Arbeit mit Opfern von Gewalt. Das Vorgehen bei Gewalt im sozialen Nahraum wird vorgestellt und Möglichkeiten der Unterstützung für Opfer diskutiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter: 03332/62862 oder office(at)frauenberatung-hf.at wird gebeten.
Medizinische Sprechstunde
Donnerstag, 01. Dezember 2022 14:00 - 15:00 Uhr
in der FMB Hartberg
mit Dr.in Reingard Glehr
Allgemeinmedizinerin, Diplom in psychosoziale und psychosomatische Medizin

In unserer Medizinischen Sprechstunde
- können Frauen und Mädchen in Ruhe in einer wertschätzenden Atmosphäre über ihre Beschwerden berichten.
- werden seelische und körperliche Ursachen sowie Heilungsansätze in den Blick genommen.
- wird medizinisches Fachwissen auf verständliche Art erklärt.
Telefonische Anmeldung unter 03222/62862
Rechtsinformation zur Scheidung im Einvernehmen
Donnerstag, 01. Dezember 2022 18:00 - 19:30 Uhr
Für Frauen in der Frauen- und Mädchenberatung, Rotkreuzplatz 1, 8230 Hartberg.
Für Männer in der Männerberatung, Rotkreuzplatz 2, 8230 Hartberg.
Eine Juristin der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld bzw. ein Jurist der Männerberatung Steiermark - Außenstelle Hartberg - vermitteln zeitgleich in Gruppenterminen grundlegende Informationen zur einvernehmlichen Scheidung und damit verbundenen Rechtsfolgen.
Telefonische Anmeldung für Frauen unter 03332/62862, für Männer unter 0316/831414.